LUZ

Pilgern und Wandern


Auf dem Martinusweg durch Landshut

Wir starten am ebm-Papst-Stadion und wandern durch den Stadtpark zum Kloster Seligenthal. Von hier pilgern wir zur Heilig-Geist-Kirche, zur Jodokskirche, zur Martinskirche und schließlich über das Ochsenklavier zur Burg Trausnitz. Nun geht es durch den Hofgarten zum Schanzl. (rund 8 Kilometer, Aufstieg zum Schanzl)

Unterwegs: Kirchenrundgänge, Spirituelle Impulse, Zeit für Gespräche, zum Nachdenken und Schweigen.

Treffpunkt ebm-Papst-Stadion 14.00 Uhr
Voraussichtliches Ende an der Burg um 17.00 Uhr
Leitung: Alexander Bürger, Landshut


Vorträge
  • Samstag 11 Uhr, V4:
    Der Martinusweg „Via Sancti Martini” in Bayern, Deutschland und Europa, Ulrico Ackermann, St. Martinusgemeinschaft e.V.

  • Sonntag 13 Uhr, V2:
    Via Gebenennsis, Heinz Rehberg, Postsportverein Landshut

  • Sonntag 14 Uhr, V3:
    Landshuter Pilgerstammtisch - Jakobsweg Zagreb – Ljubljana, Alexander Bürger/ Raimund Schmidt

  • Sonntag 15 Uhr, V3:
    Einmal im Leben auf den Heiligen Berg - auf der Via Nova von Vilshofen nach Prìbram, Klaus Kreuzer

 

 

 

© LA-umwelt gGmbH | CMS: CMSimple_XH | template - br | Datenschutz | Impressum  - - - By CrazyStat - - -