LUZ

2. Sternfahrt der E-Mobile


Nachschau zur 2. Sternfahrt
der E-Mobile zur
Landshuter Umweltmesse
am Samstag, 10. März 2018

Wir sagen Danke!

 

Sternfahrer

Auf diesem Weg wollen wir uns bei den Teilnehmern dafür bedanken, dass Sie sich mit Ihren E-Mobilen so zahlreich auf den Weg nach Landshut gemacht und so maßgeblich zum Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen haben!
Dieses Jahr durften wir uns über den Besuch von über 70 E-Fahrzeugen freuen.

Sponsoren Ladeinfrastruktur

Unser Dank für die maßgebliche Unterstützung bei der Bereitstellung der Ladeinfrastruktur gilt:

Stadtwerke Landshut
www.stadtwerke-landshut.de

Elektro Ecker
www.elektroecker.de

 

Sponsoren Preise

Unser Dank für die Bereitstellung der tollen Preise geht an:

UGBW Ultimativ gut + beste Ware
www.supersoco-sued.de

Radhaus Salksdorf
www.radhaus-salksdorf.de

Reformhaus Lapper
www.reformhaus-landshut.de

 

Radio Trausnitz

Vielen Dank an den Moderator Bernd Jungwirth, der die Teilnehmer gewohnt kurzweilig am Portal zum Sternfahrt-Parkplatz empfangen hat!

Vielen Dank auch an Bernd für die souveräne Moderation der Diskussionsrunde!
www.radio-trausnitz.de/programm/moderatoren-radiomacher/bernd-jungwith.html

 

Multiplikatoren

Herzlichen Dank an alle Unterstützer, die ihr Netzwerk aktiviert und unsere Einladung verteilt haben:

 

Ankunft und Begrüßung / Parkplatz
 
Preisverleihung
  • 1. Preis für die weiteste Anfahrt mit einem E-Kompakt-Pkw: 812km mit einem Renault ZOE Q90 (2. Platz: 383km, BMW I3, 3. Platz: 246km, Renault ZOE)
  • 1. Preis für die weiteste Anfahrt mit einer E-Limousine: 350km mit einem Hyundai Ioniq (2. Platz: 151km, Hyundai Ioniq, 3. Platz: 140km, Hyundai Ioniq)
  • 1. Preis für die weiteste Anfahrt mit einem E-Motorrad: 25km (zugleich unser jüngster Teilnehmer!)
  • Sonderpreis für das außergewöhnlichste Fahrzeug, verliehen durch die E-Mobilitäts-Jury der Landshuter Umweltmesse, bestehend aus Studenten des LA-eRacing Teams der FH Landshut:
  • Golf Caddy mit Straßenzulassung der Marke Ital Car mit 4-Gang-Schaltgetriebe = geländetauglicher Pick-up
  • Sonderpreis für die größte gemeinsam angereiste Gruppe:
  • 14 Fahrzeuge (12 Twizy, 1 ZOE, 1 I3) des Teams vom Bundestwizytreffen
  • Sonderpreis für die zweitgrößte gemeinsam angereiste Gruppe ging an zwei Spezls mit I3 ;-))

 

  

 

 

© LA-umwelt gGmbH | CMS: CMSimple_XH | template - br | Datenschutz | Impressum  - - - By CrazyStat - - -